-
-
1.443 m
12 m
0
5,3
11
21,33 km

4345 εμφανίσεις, 76 αποθηκεύσεις

κοντά στην περιοχή Votsalákia, North Aegean (Greece)

Sehr schöne aber ziemlich anstrengende Bergtour auf den höchsten Punkt der Insel.

Der steile, fast schattenlose Auf- und Abstieg von jeweils 1500 Höhenmetern ist bei höheren Temperaturen (bei mir war's Mittte Juni) wirklich nicht von schlechten Eltern. Kommt natürlich auch auf das eigene Tempo an.
Auf das Wetter achten! Trotz der relativ geringen Höhe von nur 1443 m bewegt man sich dort schon in deutlich alpinem Gelände mit den üblichen objektiven Gefahren! Nachmittags zieht der Gipfel öfter mal zu. Deshalb früh aufbrechen! Auch Gewitter die aus der Türkei herüberziehen sind nicht komplett auszuschließen!
Besonders beim Abstieg ist es nett ein paar Stöcke dabeizuhaben. Es ist recht steil und schotterig.
Genug Wasser mitnehmen! Keine Einkehrmöglichkeit. Quelle auf halber Höhe im Garten des Klosters.

Entspricht Tour 39 aus dem Rother Wanderführer.


Nice but quite exhausting hike to the highest peak of the island.
The long, steep climb (1500m up and down again) in the mostly unshaded sun is tough, especially at higher temperatures.
Have a look at the weather. Although Kerkis is "just" 1443 meters in elevation you'll be right in the alpine zone with all it's related dangers.
In the afternoon the peak begins to cover in clouds very often, so you should start early in the morning. Even thunderstorms drifting by from turkey are possible.
It's nice to bring some poles, especially on descent. It's steep and there's a lot of gravel.
Also don't forget enough water. There's no refreshment-infrastructure.
The only thing you may find is a well in the nunnery's garden.
12-JUN-11 9:34:48
12-JUN-11 8:30:57
12-JUN-11 10:42:49
12-JUN-11 10:27:54

Σχόλια

    You can or this trail